Unterschriftensammlung im Bornstedter Feld und Zentrum Ost

Am Sonntag haben 56,4 % der in Berlin Wahlberechtigten für den Volksentscheid „Deutsche Wohnen und Co. enteignen!“ gestimmt. Für die Enteignung stimmten 1.034.000 Menschen. Die Parteien, die die Enteignung ablehnen (SPD, CDU, AfD und FDP) erhielten bei der parallel stattfindenden Wahl zum Abgeordnetenhaus gerade 994.000 Stimmen. Wir gratulieren unseren Freund:innen in Berlin zu diesem Riesenerfolg, der uns auch in Potsdam weiter motiviert.

 

Für das Bürgerbegehren Potsdamer Mietendeckel sammeln wir an folgenden Tagen Unterschriften:

Freitag,   1.10.   11-14 Uhr  REWE Nedlitzer Str.

Samstag, 2.10.   9-10 Uhr u. 16-19 Uhr  Johan-Bouman-Platz

In der kommenden Woche werden wir in Zentrum Ost sammeln.

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.