884 Unterschriften: Tagesrekord beim Aktionstag mit Deutsche Wohnen und Co. enteignen

Heute haben wir in der ganzen Stadt gemeinsam mit Aktivist:innen der befreundeten Initiative Deutsche Wohnen und Co. enteignen Unterschriften gesammelt. Unsere Teams waren 10-14 Uhr in den Stadtteilen Babelsberg, Bornstedt, Schlaatz, Stern, Brandenburger Vorstadt und Imnenstadt unterwegs. Insgesamt trugen sich 884 Menschem in die Unterschriftenlisten ein.

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.